[Home]   [Hörprobe]   [Referenzen]   [Bestellen]   [Kontakt]   [AGB]   [Impressum]




 

 

 

Reich werden Sie damit wahrscheinlich nicht...

...wir versprechen Ihnen nicht das Blaue vom Himmel. Doch ein Nebeneinkommen von 300 bis 400 Euro im Monat ist realistisch. Monat für Monat. Und bei relativ geringem Zeitaufwand.

Rechnen Sie mal selbst:

 

Ein vorbedruckter CD-Rohling kostet Sie etwa 75 Cent. Wollen Sie ihn mit einem individuellen Namen bedrucken, kostet Sie beispielsweise das Thermotransfer-Verfahren nochmal 25 Cent. Für die Jewel-Box (Verpackung) berappen Sie etwa 15 Cent, und Inlay- und Covercard kosten Sie bei Abnahme einer offsetrelevanten Auflage knapp 10 Cent. Komplett.

Macht 1,25 Euro. Pro CD. Inclusive erstklassigem Druck und Verpackung.
Das Ergebnis dieses Beispiels sehen Sie auf dem folgenden Foto.

 

 

Fürs erste Antesten reicht Ihnen vielleicht auch ein Labeldruck aus Ihrem Inkjetdrucker. Oder Inlay- und Covercards auf vorgestanzten Bögen. Je nachdem, ob Sie nur ab und zu mal eine CD verkaufen oder "richtig" ins Geschäft einsteigen und Material in grösseren Mengen einkaufen, variiert Ihr Stückpreis. Doch egal, wie Sie´s machen: Ans Hungertuch bringen Sie diese Kosten nicht!

Verkauft wird die hier kalkulierte CD für 9,90 bis 14,90 Euro. Je nachdem, ob der Vertrieb direkt übers Internet oder einen Agenturpartner mit Ladengeschäft und entsprechendem Service erfolgt.

 

 

 

 
 
Praxisbewährte und -orientierte Unterstützung für Ihren Vertrieb finden Sie im eBook franchisemusic. Angefangen von der downloadbaren .mp3-Datei im Internet über Auktionen, dem Annoncenvertrieb bis hin zum Agenturvertrieb über den Floristik- und Geschenkartikelhandel. Mit Printvorlagen für Thekenaufsteller im Ladengeschäft, onlinefähigen Dateien zu Werbung, wertvollen Lieferantenkontakten rund um die eigene CD-Produktion und vielem, vielem mehr.

© 2007 Günther Versandhandel. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt: info@franchisemusic.de